Wie arbeitet AppPlusMobile? Unsere Tools und Werkzeuge: Konzeptarbeit mit Personas

Wie arbeitet AppPlusMobile? Unsere Tools und Werkzeuge: Konzeptarbeit mit Personas

Personas sind ein toller und sehr einfacher Weg, mit Hilfe der eigenen Vorstellung ein Konzept zu erarbeiten, eine optimale Bedienung zu finden und damit die technischen Anforderungen festzustellen.

Eigentlich für die Marktforschung entwickelt, sind mir Personas inzwischen ein Standardmittel, um schnell eine Story und Bedienkonzept für die unterschiedlichen Menschen zu erstellen, die eine Applikation benutzen sollen.

 

Lesen Sie einfach mal nach und schauen Sie, ob die Methode auch für Sie passt! Hier finden Sie ein Beispiel.

 

Kurze Anleitung:

  • Definieren Sie die 3 Haupt-Zielgruppen und daraus jeweils eine absolut typische Person (Geschlecht, Alter, Erziehung, Ausbildung, Sprache usw)
  • Identifizieren Sie eine typische Anwendungssituation der geplanten Applikation (Ort, Zeitpunkt, Stimmung, Umgebung, Menschen)
  • Beschreiben Sie, was die Person mit der Applikation machen will und was sie macht, inklusive einer kurzen Einleitung

 

Finden Sie weitere Informationen zu Personas hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Persona_%28Mensch-Computer-Interaktion%29

Herzlichst, Ihr Tobias Diestelkamp

Sitemap